Zum Hauptinhalt springen

Epilepsiezentrum

Epilepsiezentrum

Behandlungsschwerpunkte

  • Paroxysmale neurologische Erkrankungen von Kindern und Jugendlichen aller Altersstufen, wie zerebrale Gelegenheitsanfälle, Epilepsien, unklaren Bewusstseinsstörungen, u.a.
  • Epilepsien im Kindes- und Jugendalter: Diagnosestellung, Abklärung der Ätiologie einschließlich bildgebender, metabolischer und genetischer Diagnostik, Therapieeinleitung und -überwachung, Verlaufsuntersuchung und Langzeitbegleitung von Kindern und Jugendlichen mit Epilepsien und deren Familien, psychosoziale Beratung
  • Stationäre Betreuung von Kindern- und Jugendlichen mit Epilepsie einschließlich nicht-invasives prächirurgisches Epilepsie-Monitoring
  • Moderne bildgebende und elektrophysiologische Diagnostik (Elektroenzephalographie (EEG), Schlaf-EEG, Video-Langzeit-EEG, Amplituden-integriertes EEG; evozierte Potentiale, Neurographie, EMG)
  • Ausbildungsambulanz der Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie und funktionelle Bildgebung (DGKN)‘

Leitung

Prof. Dr. med. Regina Trollmann

Leiterin der Fachabteilung Neuropädiatrie, Leiterin des Sozialpädiatrischen Zentrums, Oberärztin

Kontakt, Terminvereinbarung, Sprechstunden

Spezialsprechstunde

Pädiatrisches Epilepsiezentrum

Zeiten
Montag bis Freitag: 8.00 - 15.30 Uhr

Adresse
Kinder- und Jugendklinik
Loschgestr. 15
91054 Erlangen

Raum
EEG A.00.021

Kontakt für Terminvergabe
Terminvergabe nur nach Absprache

Leitstelle/Sekretariat:
Claudia Günther/Justine Greif

09131 85-33136

spz@uk-erlangen.de

Weitere Informationen

Spezialsprechstunde

Zeiten
Montag bis Freitag: 8.00 - 15.30 Uhr

Adresse
Kinder- und Jugendklinik
Loschgestr. 15
91054 Erlangen

Raum
EEG A.00.021

Kontakt für Terminvergabe
Terminvergabe nur nach Absprache

Leitstelle/Sekretariat:
Claudia Günther/Justine Greif

09131 85-33136

 spz(at)uk-erlangen.de

Weitere Informationen