Nachrichten

Kinderklinik

Direktor:
Prof. Dr. med. Joachim Wölfle
Uni-Klinikum, Kinderklinik

Wichsensteiner Vereine unterstützen Familien schwer kranker Kinder

1.000 Euro vom Erlös des Wichsensteiner Weihnachtsmarkts kommen dem Bunten Kreis Erlangen zugute

Am ersten Adventswochenende fand an der Pfarrkirche St. Erhard in Gößweinstein-Wichsenstein ein Weihnachtsmarkt statt, der von allen Wichsensteiner Vereinen ausgerichtet wurde. Auch in diesem Jahr spendeten diese ihren gesamten Erlös für wohltätige Zwecke: Ingrun Löwe und Dagmar Kußberger, Mitarbeiterinnen des Bunten Kreises an der Kinder- und Jugendklinik (Direktor: Prof. Dr. Joachim Wölfle) des Universitätsklinikums Erlangen, freuten sich, 1.000 Euro für ihre Arbeit entgegenzunehmen. „Mit diesem Betrag können wir vor allen Dingen unsere Fahrtkosten finanzieren, die von den Krankenkassen nicht übernommen werden“, berichtet Dagmar Kußberger.
Ingrun Löwe (l.) und Dagmar Kußberger vom Bunten Kreis Erlangen freuen sich über die Spende von 1.000 Euro. Foto: Dagmar Kußberger/Uni-Klinikum Erlangen

Kommt ein Säugling zu früh oder schwer krank auf die Welt, ist die Belastung für die gesamte Familie häufig sehr hoch. Die Zeit in der Klinik ist mit vielen Sorgen um das kranke Kind behaftet. Der Bunte Kreis Erlangen bietet Eltern zu früh geborener und chronisch kranker Kinder nach der Entlassung Unterstützung und Beratung im häuslichen Bereich an. Ziel ist es, Schritt für Schritt die notwendige Sicherheit im Umgang mit dem Kind zu fördern und einen sanften Übergang vom Krankenhaus ins eigene Zuhause zu gestalten. Das Team berät die Eltern zu allen Fragen und will die Familie dabei unterstützen, sich in den veränderten Alltag einzufinden und ein Helfernetzwerk vor Ort aufzubauen.

Weitere Informationen:

Dagmar Kußberger
Telefon: 09131 85-41172
E-Mail: dagmar.kussbergeratuk-erlangen.de

 

Veranstaltungskalender

MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 01

Veranstaltungssuche