Zum Hauptinhalt springen

Super Support

Uni-Klinikum

Super Support

Rapido Performance aus Grafenwöhr übergibt Wagenladung Geschenke an Kinderklinik

„The whole community supported us!“, freut sich Raymond Tavarez Gascot, Inhaber der Rapido Performance GmbH. Das Dienstleistungsunternehmen aus Grafenwöhr hatte auch in diesem Jahr zu Spenden für die Kinder- und Jugendklinik (Direktor: Prof. Dr. Joachim Wölfle) des Universitätsklinikums Erlangen aufgerufen. „98 Prozent der Spielsachen wurden wieder von US-Amerikanerinnen und -Amerikanern vom Truppenübungsplatz abgegeben“, erklärt Anja Pfister, Mitarbeiterin bei Rapido Performance. „Sie wollen damit Kindern und Jugendlichen, die Weihnachten im Krankenhaus verbringen müssen, ein Lächeln ins Gesicht zaubern.“ Marion Müller, leitende Erzieherin der Kinderklinik, und ihre Kollegin Pamela Krebs nahmen die über 70 Geschenke für Patientinnen und Patienten im Alter von 0 bis 18 Jahren entgegen und dankten herzlich für die traditionelle Spende – bereits das 14. Jahr in Folge!

Alle Spenderinnen und Spender suchten die Spielsachen selbst aus: Von Bausteinen für die ganz Kleinen über Kuscheltiere und Spielzeugautos bis hin zu Escape-Room-Spielen für die Größeren ist alles dabei. „Vieles wurde auf dem Gelände des Truppenübungsplatzes gekauft – deswegen die englischsprachige Beschriftung auf vielen Kartons“, berichtet Anja Pfister schmunzelnd. „We want to help!“, bekräftigt ihr Chef das Anliegen der treuen Unterstützerinnen und Unterstützer. Die Geschenke wurden bei Rapido Performance gesammelt und schließlich zwei Tage vor Heiligabend nach Erlangen ans Uni-Klinikum gefahren.

Weitere Informationen:

Marion Müller

09131 85-41207

marion.mueller(at)uk-erlangen.de