Zum Hauptinhalt springen

Neu- und Frühgeborenenstation Neo II

Neo II

Die neonatologische Überwachungsstation befindet sich direkt neben der neonatologischen Intensivstation (Neo I).

Hier erfolgt der Nahrungsaufbau, das Trinktraining („aufpäppeln“ unserer Kleinsten), und das Entwöhnen von der Sauerstofftherapie bei Kindern mit Atemnotsyndrom.

Wir fördern von Anfang an eine gute Eltern-Kind-Beziehung durch das "Känguruhen". Das Pflegepersonal unterstützt Sie frühzeitig in der Pflege und Beobachtung ihres Kindes. Stillende Mütter werden von uns und unseren ausgebildeten Still- und Laktationsberaterinnen betreut und beraten.

Unsere gesamte Pflege ist auf die basale Stimulation® ausgerichtet; dies bedeutet unter anderem ein schonendes Handling, eine ruhige Atmosphäre und einen auf das Kind abgestimmten Tagesablauf.