Pädiatrische Nephrologie und Kinderdialyse

Behandlungszeiten jeweils nach telefonischer Terminvereinbarung.

  • Behandlung aller akuten und chronischen Nierenerkrankungen im Kinder- und Jugendalter
  • Untersuchungen bei Blut und Eiweiß im Urin
  • Untersuchungen und Behandlung aller Erkrankungen mit erhöhtem Blutdruck bei Kindern und Jugendlichen
  • Untersuchung und Behandlung von Einnässen (tags und nachts)
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbetreuung von Nierentransplantationen bei Kindern und Jugendlichen
  • Abklärung und Betreuung von Kindern mit Fehlbildungen des Harntrakts
  • Gemeinsame urologisch-kinderärztliche Betreuung und Behandlung von Kindern mit urologischen Erkrankungen
  • Durchführung sämtlicher Verfahren zur Blutwäsche, Bauchfelldialyse und Entgiftung (z b. bei Stoffwechselerkrankungen)
  • Durchführung von Plasmabehandlungen (z. B. Immunadsorption, Plasmapherese und LDL-Apherese)
  • Es gibt acht Behandlungsplätze auf der Station.
  • Interdisziplinäre Betreuung sowohl ambulant als auch bei stationärem Aufenthalt
  • Psychosoziale Unterstützung der Familien

ambulante Behandlung

Spezialsprechstunde

Erkrankungen der Niere und ableitenden Harnwege, Bluthochdruck

Zeiten
Montag bis Freitag: 08.00 - 12.00 Uhr
Montag/Dienstag/Donnerstag: 13.30 - 15.30 Uhr

Universitätsklinikum Erlangen
Kinder- und Jugendklinik
Pädiatrische Nephrologieambulanz
Loschgestr. 15
91054 Erlangen

Raum
Bitte an der Pforte melden.

Kontakt für Terminvergabe
Terminvergabe nur nach Absprache

Telefon: 09131 85-36090
Montag bis Freitag
8.00 - 10.00 Uhr
13.00 - 15.00 Uhr

Weitere Informationen

Spezialsprechstunde

Einnässen

Zeiten
Donnerstag: 13.30 - 15.30 Uhr

Universitätsklinikum Erlangen
Kinder- und Jugendklinik
Pädiatrische Nephrologieambulanz
Loschgestr. 15
91054 Erlangen

Raum
Bitte an der Pforte melden.

Kontakt für Terminvergabe
Terminvergabe nur nach Absprache

Telefon: 09131 85-36090
Montag bis Freitag
8.00 - 10.00 Uhr
13.00 - 15.00 Uhr

Weitere Informationen