Sprechstunde

Kinderklinik

Direktor:
Prof. Dr. med. Joachim Wölfle

Endokrinologische Sprechstunde für Kinder und Jugendliche

Spezialsprechstunde

Zeiten

Montag, Donnerstag und Freitag: 8.30--11.30 Uhr
Dienstag: 8.30--11.30 Uhr, 13.00--15.30 Uhr

Ort

Universitätsklinikum Erlangen
Kinder- und Jugendklinik
Endokrinologische Ambulanz
Loschgestr. 15
91054 Erlangen

Raum

Bitte an der Pforte melden.

Terminvergabe

nur nach Absprache

Kontakt für Terminvergabe

Montags bis Freitag, 8.00--16.00 Uhr
Telefon: 09131 85-33735
Fax: 09131 85-36131

Downloads

Hinweis

Pädiatrische Endokrinologie

Wir behandeln in der ambulanten Sprechstunde Kinder und Jugendliche mit Erkrankungen der endokrinen Organe wie

  • Hypophyse (Hirnanhangdrüse)
  • Schilddrüse
  • Nebenschilddrüse
  • Nebenniere
  • Gonaden (z. B. Pubertätsstörungen)

Ein Schwerpunkt ist die Abklärung von Wachstumsstörungen und die Behandlung von Kindern mit Wachstumshormon (hGH) im Rahmen der zugelassenen Indikationen

  • nachgewiesener Wachstumshormonmangel
  • Ullrich-Turner Syndrom
  • SGA-Geborene mit fehlendem Aufholwachstum
  • Prader-Willi-Syndrom
  • Wachstumsstörungen infolge eines durch DNA-Analyse bestätigten SHOX-Mangels 

Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Betreuung von Patienten mit adrenogenitalem Syndrom (AGS).

  • Die gesamte Hormondiagnostik (Serum/Plasma, Urin, Speichel) wird im eigenen Labor durchgeführt. Gerade in der Kinderendokrinologie sind eigene Standards und Referenzwerte unabdingbar, um die Hormonwerte richtig interpretieren zu können.
  • Eine enge Kooperation mit anderen Spezialambulanzen der Kinder- und Jugendklinik und mit anderen Fachdisziplinen innerhalb des Universitätsklinikums bilden die Voraussetzung für eine optimale Versorgung des einzelnen Patienten und eine erfolgreiche wissenschaftliche Weiterentwicklung des Fachgebietes.

 

Ärztliche Leitung:

Mitarbeiter:

Endokrinologieassistentin (DGE):

  • Sabine Jeratsch

Laborleiter:


zurück zur Sprechstundenübersicht
 

Sprechstundensuche