Übersicht

Die Forschung an der Kinder- und Jugendklinik ist auf den Bereich der Perinatalmedizin fokussiert. Diese Arbeiten werden durch die DFG, die Europäische Union, das Interdisziplinäre Zentrum für Klinische Forschung Erlangen und verschiedene Stiftungen gefördert. Weitere Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen der Pädiatrischen Onkologie (gefördert durch die Wilhelm-Sander-Stiftung, die Jose-Carreras-Stiftung und weitere Stiftungen) sowie der Nephrologie mit langjähriger Einbindung in den DFG-Sonderforschungsbereich 423 "Nierenschäden: Pathogenese und regenerative Mechanismen".

Darüber hinaus werden mit Unterstützung einer eigenen Studienzentrale in allen Fachabteilungen der Klinik sowie in der Endokrinologie/Diabetologie klinische Studien durchgeführt.

Laborleitung

Prof. Dr. med. Holm Schneider

Leiter der Fachabteilung Molekulare Pädiatrie, Oberarzt

E-Mail: holm.schneider(at)uk-erlangen.de