Palliativversorgung

Kinderklinik

Direktor:
Prof. Dr. med. Dr. h. c. Wolfgang Rascher

Kinderpalliativteam (SAPPV)

Gruppenbild vom Palliativteam mit Ärzten, Pflege und Psychologen

Ein Kind ist schwer krank.

Trotz größter medizinischer Fortschritte ist für
dieses Kind keine Heilung möglich.

Ein hohes Maß an Lebensqualität ist nun das oberste Ziel.

Das Kinderpalliativteam bietet betroffenen Kindern, Jugendlichen und ihren Familien eine umfassende, auf ihre Bedürfnisse und Ressourcen individuell angepasste Betreuung im ambulanten und stationären Bereich an.

Wir sind qualifizierte Kinderärzte und Kinderkrankenschwestern, die mit Kinderpsychologen, Seelsorgern und Sozialpädagogen multiprofessionell zusammenarbeiten.

Allgemein

Spezialisierte ambulante pädiatrische Palliativversorgung (SAPPV) ist die aktive und umfassende Betreuung von Kindern, Jugendlichen und deren Familien, wenn eine Krankheit das Leben begrenzt. Ziel ist dabei, ein möglichst hohes Maß an Lebensqualität im häuslichen Umfeld zu ermöglichen, auch wenn die Behandlung intensiv und schwierig ist.

Die SAPPV ist eine Ergänzung zur allgemeinen pädiatrischen Palliativversorgung und kann durchgehend oder mit Unterbrechungen geleistet werden. Sie wird vom Kinder-oder Hausarzt bzw. bei Entlassung aus einer stationären Betreuung verordnet.

Zur optimalen Betreuung der Familien erfolgt eine enge Abstimmung mit allen involvierten Berufsgruppen (z.B. Haus-/Kinderarzt, ambulanter Kinderkrankenpflegedienst, Therapeuten, ambulante Kinderhospizdienste, Kinderhospiz). Dabei orientiert sich die Begleitung an den individuellen Bedürfnissen und Ressourcen des Patienten und der Familie.

Versorgungsgebiet

Unser Versorgungsgebiet umfasst die Regionen Mittel-und Oberfranken.

Leistungen

Zu unseren Aufgaben gehören:

  • Bedarfsorientierte Hausbesuche 
  • Telefonische Beratung 
  • Symptomkontrolle: z. B. Linderung von Schmerzen, Atemnot, Obstipation (Verstopfung) 
  • Erstellen eines Notfallplanes für Krisensituationen 
  • telefonische 24h-Rufbereitschaft 
  • Begleitung in finaler Sterbephase 
  • Helferkonferenzen 
  • Pflegerische Beratung und Anleitung 
  • Psychologische Mitbetreuung, auch von Geschwistern und nahen Angehörigen 
  • Sozialrechtliche Beratung: z.B. Krankenkassenanfragen, Hilfsmittelversorgung 
  • Seelsorge 
  • Vermittlung von weiteren Hilfsangeboten: ambulanter Kinderhospizdienst, stationärer Hospizaufenthalt, Trauergruppen

Patientenspektrum

Wir betreuen Kinder und Jugendliche mit einer Vielzahl an schwerwiegenden, lebensverkürzenden Erkrankungen, beispielsweise:

  • Angeborene Fehlbildungen: z.B. Trisomie 18, schwere Hirnfehlbildungen 
  • Kardiologische Erkrankungen: schwere Herzfehler 
  • Stoffwechselerkrankungen: z.B. Mukopolysaccharidose, Zellweger-Syndrom 
  • Onkologische Erkrankungen 
  • Neuropädiatrische Erkrankungen: spinale Muskelatrophie, Mitochondriopathien

Spenden

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit des Kinderpalliativteams im Versorgungsgebiet. Dazu gehört z.B. der Unterhalt des Dienstautos, die Verwaltung, Kleinigkeiten für die Familien.

Bitte richten Sie Ihre Spende mit dem Verwendungszweck "Kinderpalliativteam" an den

Freundeskreis der Kinder- und Jugendklinik.

 

 

 
Kontakt

Universitätsklinikum Erlangen
Kinder- und Jugendklinik
Kinderpalliativteam Erlangen
Loschgestraße 15
91054 Erlangen

Tel.: 09131 85-35982 (Büro)
Fax: 09131 85-33198
E-Mail: kinderpalliativteamatuk-erlangen.de

Krisensituationen

Unsere Patienten, Angehörigen und Netzwerkpartner erhalten von uns eine Notfallnummer, unter der wir während unserer 24h-Rufbereitschaft ständig erreichbar sind.

Leitung
Dr. med. Chara Gravou-Apostolatou
Visitenkarte
Mitarbeiter
Dr. med. Sandra Städtler
Visitenkarte
Dr. med. Nora Naumann-Bartsch
Visitenkarte
Dr. med. Benedikt Steif
Visitenkarte
Dipl.-Psych. Andreas Frenzel
Visitenkarte

Gudrun Schrepfer

Fachkinderkrankenschwester für Onkologie und Palliative Care, Fachfrau für Aromapflege

Florian Herbst

Fachkinderkrankenpfleger für pädiatrische Intensivpflege

Sabine Beyrich

Koordinatorin, Dipl. Pflegepädagogin (FH), Kinderkrankenschwester, Palliative Care

Sandra Lechner

Kinderkrankenschwester