Sprechstunde

Kinderklinik

Direktor:
Prof. Dr. med. Dr. h. c. Wolfgang Rascher

Gastroenterologische Sprechstunde für Kinder und Jugendliche

Allgemeine Sprechstunde

Zeiten

Montag: 13.00--15.30 Uhr
Mittwoch: 13.00--14.30 Uhr
Freitag: 8.40--11.00 Uhr

Ort

Universitätsklinikum Erlangen
Kinder- und Jugendklinik
Gastroenterologische Ambulanz
Loschgestr. 15
91054 Erlangen

Raum

Hochschulambulanz

Terminvergabe

nur nach Absprache

Kontakt für Terminvergabe

Montag bis Freitag
8.00-16.00 Uhr
Telefon: 09131 85-33735
Fax 09131 85-33375

Downloads

Hinweis

  • Bitte beachten Sie, dass Sie für die Vorstellung in unserer Ambulanz eine Überweisung Ihres Kinderarztes benötigen. Bitte beachten Sie ferner, dass Ihnen bei jeder Erstvorstellung nach Terminvergabe ein Fragebogen zugesendet wird. Wir bitten Sie, diesen Fragebogen ausgefüllt an uns zurück zu senden bevor Sie den Termin wahrnehmen. Den Fragebogen finden über oberhalb dieses Absatzes zum Herunterladen.
  • Der Bereich pädiatrische Gastroenterolgie und Hepatologie hat zusammen mit der Abteilung für Gastroenterologie der Medizinischen Klinik 1 des Universitätsklinikums Erlangen das Zentrum für Seltene Leber-, Pankreas- und Darmerkrankungen gegründet. Entsprechende Informationen zur Anmeldung und Vorstellung dieser Patienten finden Sie dort.

Was behandeln wir?

Betreut wird das gesamte Spektrum der Pädiatrischen Gastroenterologie mit überregionalem Einzugsbereich:
  • Chronisch-entzündliche Darmerkrankung (M. Crohn, Colitis ulcerosa)
  • Gastroösophageale Reflux Krankheit, Eosinophile Ösophagitis
  • Kurzdarmsyndrom
  • Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse (Pankreatitis, Pankreasinsuffizienz)
  • Fehlbildungserkrankungen (Ösophagusatresie, M. Hirschsprung, Analatresie)
  • Zöliakie
  • Nahrungsmittelallergie
  • Chronische Hepatitis
  • Lebererkrankungen (unklare Transaminasenerhöhung, Fettleber, Autoimmunhepatitis, M. Wilson, Gallengangsfehlbildungen, M. Alagille, Alpha-1-Antitrypsinmangel, Nachbetreuung Lebertransplantation)
  • Erbrechen, Durchfall, Gedeihstörung, Bauchschmerzen, Obstipation (jeweils chronisch)

Diagnostik und interventionelle Therapieverfahren

Weitere Informationen

finden Sie auch auf den Seiten unserer Gesellschaften, der Gesellschaft für pädiatrische Gastroenterologie und Ernährung (GPGE) und der Europäischen Gesellschaft für pädiatrische Gastroenterologie, Hepatologie und Ernährung (ESPGHAN). Es besteht die Weiterbildungsbefugnis der Bayerischen Landsärztekammer für die Zusatzweiterbildung Kinder-Gastroenterologie.

Leitung:

PD Dr. med. André Hörning

Oberärztin:

Dr. med. Aline Rückel

Ärztliche Mitarbeiter:

Dr. med. Gregor Siebenlist
Dr. med. Sonja Kaspar
Dr. med. Tobias Rechenauer

Pflege:

Sr. Cristina Kreissl
Sr. Angela Rosentritt
Sr. Sylvia Wölfel

Medizinische Fachangestellte / Präventionsassistentin:

Jennifer Kiefer

Ernährungsberatung:

Diätassistentin Christine Heller  zur Ernährungsberatung


zurück zur Sprechstundenübersicht
 

Sprechstundensuche

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung