Nachrichten

Kinderklinik

Direktor:
Prof. Dr. med. Dr. h. c. Wolfgang Rascher
Kinderherzchirurgie, Uni-Klinikum, Kinderklinik

Kinderherzchirurgische Forschung geehrt

PD Dr. André Rüffer erhielt für seine Arbeit zur Organprotektion den Franz-Köhler-Preis

Die Aorta spielt eine zentrale Rolle im menschlichen Körper, denn sie verbindet das Herz mit allen weiteren Organen und versorgt diese mit sauerstoffreichem Blut. Müssen operative Eingriffe an der Hauptschlagader vorgenommen werden, achten die Mediziner daher nicht nur auf das Blutgefäß selbst, sondern auch darauf, dass die von ihm abhängigen Organe nicht beschädigt werden. Für seine Forschung zur Organprotektion im Rahmen von Aortenbogenoperationen erhielt PD Dr. André Rüffer, Oberarzt der Kinderherzchirurgischen Abteilung (Leiter: Prof. Dr. Robert Cesnjevar) des Universitätsklinikums Erlangen, jetzt den Franz-Köhler-Preis, verliehen von der Deutschen Gesellschaft für Thorax- und Gefäßchirurgie e. V. (DGTHG).
PD Dr. André Rüffer Foto: Uni-Klinikum Erlangen

Den Franz-Köhler-Preis verleiht die DGTHG regelmäßig im Rahmen ihrer Jahrestagung und zeichnet damit hervorragende Arbeiten auf dem Gebiet der Organprotektion, insbesondere in der Kardiologie, aus. Der Preis ist mit 7.500 Euro dotiert und wird von der Dr. Franz Köhler Chemie GmbH gestiftet. Die Förderung unterstützt PD Dr. Rüffers weitere Forschung in der Kinderherzchirurgie.

Weitere Informationen:

PD Dr. André Rüffer
Telefon: 09131 85-33118
E-Mail: andre.ruefferatuk-erlangen.de

zurück zu Aktuelles
 

Veranstaltungskalender

MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Veranstaltungssuche

 
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung